Die Lage einer Pflegeimmobilie

Am Sonntag den 26.05.2019 fand an unserem Pflegezentrum am Geester Bahnhof eine feierliche Eröffnung statt.
Bereits in den ersten Wochen nach der Übergabe an den Betreiber „La Vida Pflegepartner“ war ersichtlich, dass das neue Pflegezentrum in der Bevölkerung gut angenommen wird. Knapp zwei Monate später sind nur noch wenige Pflegeplätze frei.

Das zeigt, dass wir bei der Auswahl unserer Projektstandorte nicht am Bedarf vorbei planen.

Bei der Entscheidung für eine Immobilieninvestition liest man oft von den drei wichtigsten Punkten: „Lage, Lage, Lage“.
Natürlich ist auch bei einer Pflegeimmobilie die Lage ein Anhaltspunkt für eine Kaufentscheidung.
In diesem Zusammenhang steht allerdings der Bedarf nach Pflegeplätzen im jeweiligen Einzugsgebiet an erster Stelle, der anhand verschiedener Faktoren genauestens berechnet wird.

Diese Ermittlung ist wichtig, damit der Betreiber der Immobilie wirtschaftlich arbeiten kann und für die Investoren einen zuverlässigen Mieter darstellt.